Coaching eröffnet neue Perspek­tiven

«So geht es nicht weiter!» Wenn Sie an diesem Punkt ange­langt sind, sollten Sie über ein Coaching nach­denken. Denn ein Coaching hilft Ihnen, die Selbst­re­flexion zu verbessern, alte Muster zu über­winden und neue Wege zu gehen – und damit mehr Erfolg, Glück und Zufrie­denheit in Ihr Leben zu holen.

Stehen Sie in Ihrem Leben an einem Wende­punkt? Streiten Sie mit Ihrer Part­nerin immer wieder über die gleichen Themen? Möchten Sie sich gezielt auf eine Verän­derung vorbe­reiten? Dann stehen die Chancen gut, dass Sie mit einem Coaching neue Erkennt­nisse gewinnen. Denn das vertraute Terrain zu verlassen und neue Wege zu gehen, ist nicht immer einfach. Selbst wenn Sie wissen, dass Sie etwas ändern müssen und etwas ändern wollen. Rolf Hess hilft Ihnen dabei.

In unserer Komfortzone kennen wir uns aus: Wir wissen jederzeit, was uns als Nächstes erwartet. Auch wenn es wenig erfreulich ist. Aus Angst vor dem Unbe­kannten, bleiben viele Menschen in ihrer Komfortzone stecken. Und verbauen sich so die Chance auf eine neue, positive Erfahrung. Ob neuer Lebens­partner oder neue Stelle. Ob Probleme in der Familie oder in der Schule: In einem Coaching gewinnen Sie die Kraft und das Selbst­ver­trauen, um den Weg zu gehen – hinaus aus der warmen Stube, hinein ins pralle Leben!

10 gute Gründe für ein Coaching

1

Neu-Orien­tierung

Sie wollen sich beruflich oder privat neu orien­tieren

2

Ängste

Sie wollen Ihre Ängste über­winden

3

Blockaden

Sie wollen Ihre Blockaden lösen

4

Glau­bens­sätze

Sie wollen Ihre Glau­bens­sätze elimi­nieren

5

Probleme

Sie wollen Ihre Probleme lösen

6

Selbst­be­stimmt

Sie wollen ein selbst­be­stimmtes Leben führen

7

Selbstwert

Sie wollen Ihren Selbstwert steigern

8

Stress­level

Sie wollen Ihr Stress­level redu­zieren

9

Träume

Sie wollen Ihre Träume verwirk­lichen

10

Zukunft

Sie wollen Ihre Zukunft planen

Neue Hand­lungs­mög­lich­keiten

Bei unseren Coachings stehen Sie und Ihre Wünsche im Zentrum: Wir servieren Ihnen keine pfan­nen­fer­tigen Lösungen. Statt­dessen laden wir Sie ein, selbst Lösungen für Ihre Probleme zu erar­beiten und diese Lösungen nach­haltig in Ihrem Leben zu verankern. Es ist schön, wenn wir Sie ein Stück auf Ihrem Lebensweg begleiten dürfen – und es ist noch schöner, wenn Sie das nächste Stück alleine gehen.

Zu diesem Zweck lernen Sie im Coaching Ihr Denken und Ihr Handeln immer besser zu reflek­tieren und so immer neue Hand­lungs- und Wahl­mög­lich­keiten zu entdecken. Das stärkt Ihre bestehenden Fähig­keiten und Ressourcen. Statt sich zu fragen: «Warum fühle ich mich in dieser Situation schlecht?», fragen Sie sich immer häufiger: «Was kann ich tun, damit ich mich in Zukunft besser fühle und meine Ziele erreiche?»

Inte­grierte Lösungen

Menschen sind lern­fähig aber unbe­lehrbar. Das ist auch der Grund, weshalb «kluge Tipps» von Ärzten, Thera­peuten und anderen Fach­per­sonen nur für kurze Zeit beachtet und dann schnell wieder vergessen werden. Verschiedene Studien belegen, dass wir gerade mal 10 Prozent von dem umsetzen, was uns Fach­per­sonen raten. Menschen, die ihre Lösungen selbst erar­beiten, setzen wesentlich mehr um. Dank unserer syste­mi­schen Vorge­hens­weise inte­grieren Sie auch Ihre Familie, Ihre Freunde und Ihre Kollegen in die Lösung.

«Die bekannte Hölle scheint uns oftmals behag­licher als der unbe­kannte Himmel.»

Was Ihnen ein Coaching bringt

  1. Sie haben Ihre Ziele defi­niert
  2. Sie sind moti­viert, Ihre Ziele zu erreichen
  3. Sie haben eine Stra­tegie, wie Sie Ihre Ziele erreichen wollen
  4. Sie steigern ihre beruf­liche und Ihre private Lebens­qua­lität
  5. Sie stärken Ihre Persön­lichkeit
  6. Sie wagen zu träumen und Visionen für Ihr Leben zu entwi­ckeln
  7. Sie konzen­trieren sich wieder mehr auf sich selbst
  8. Sie kennen Ihre Werte und leben danach

Alles, was Sie über Coaching wissen müssen

Wie lange dauert ein Coaching?

Ein Coaching dauert je nach Thema und Inten­sität des Problems zwischen 4 und 10 Stunden. Wir arbeiten nach dem St. Galler Coaching-Modell. Das ist ein bewährtes, wert­ori­en­tiertes und wissen­schaft­liches Gesprächs­modell: Ich lege den Fokus nicht auf irgend­welche Ziele, die Sie in Ihrem Leben erreichen müssen. Sondern auf die Werte, die Sie in Ihrem Leben verkörpern wollen. Für manche Menschen ist Coaching auch eine Art Tank­stelle: Sie legen bei Bedarf einen Boxen­stopp ein und tanken bei ihrem Coach neue Impulse. Zum Beispiel, um auf aktuelle Situa­tionen zu reagieren. Oder um zu prüfen, ob sie noch immer auf Kurs sind.

Wer kann ein Coaching buchen?

Ich biete Coachings für Einzel­per­sonen, Paare, Kinder und Familien an.

Was kostet ein Coaching?

CHF 180.– pro Stunde

Wie läuft ein Coaching ab?

1. Erst­ge­spräch

  • Ausgangslage klären
  • Vorgehen besprechen
  • Ziele defi­nieren

2. Folge­termine

  • Ziele und Lösungswege erar­beiten

3. Abschluss­termin

  • Ziel­er­rei­chung über­prüfen